Unnützes Hundewissen

Spannende und skurrile Fakten über unsere liebsten Vierbeiner

Softcover, 160 Seiten
voraussichtlich ab September 2022 lieferbar.
ISBN: 978-3-96905-181-8
9,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
September 2022
Produkt aktuell nicht lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wer weiß, dass es in Australien Hunde gibt, die giftigen Krötenschleim als Rauschdroge benutzen? Dass sich Rüden beim Pinkeln am Erdmagnetfeld ausrichten?
Dass der Polizeihund Rex in der österreichischen Krimiserie Kommissar Rex mit vollständigem Namen Reginald von Ravenhorst heißt und von drei Deutschen Schäferhunden namens B. J., Rhett und Henry dargestellt wurde?
Hunde können eine Million Geruchsvariationen unterscheiden, Menschen hingegen nur etwa 10.000. Während unser Gehör bei 15.000 bis 17.000 Hertz streikt, hören Hunde hohe Ultraschalltöne bis zu unglaublichen 50.000 Hertz – das entspricht 50.000 Schwingungen pro Sekunde. Die mit dem Wolf verwandten Vierbeiner können Menschenleben retten, Verschüttete aus einer Lawine befreien und sogar Diabetes und Krebs erschnüffeln. Dieses unterhaltsame Wissensbuch versammelt eine Vielzahl beeindruckender Fakten zu unseren treuesten Begleitern.

Über Norbert Golluch

Norbert Golluch
Norbert Golluch, seit 1985 freier Autor, wird schon seit seiner Kindheit von mehr oder weniger gut erzogenen Hunden begleitet: Lucky, dem bissigen Mischling mit dem Pantoffel unterm Küchensofa, Labrador Willie, dem Schrecken der Wohngemeinschaft, und Axel, halb Boxer, halb Collie, einem guten Freund mit Nebenjob als Reißwolf im Verlag.�

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.