Autorenprofil

Ralph-Dieter Wilk

Ralph-Dieter Wilk, Jahrgang 1952, ist geschäftsführender Vorstand einer Stiftung. Er gestaltete und arbeitete maßgeblich am Aufbau zweier deutschlandweit tätiger Suchthilfe-Institutionen mit. Am Grundgesetztag 1986 verlieh ihm der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker für sein Engagement persönlich das Bundesverdienstkreuz am Bande. Er ist Freimaurer seit 1985 und in leitender Funktion einer deutschen Großloge aktiv.

Bücher