Autorenprofil

Oliver Sechting

Oliver Sechting ist Diplom-Sozialpädagoge. Er lebt als Autor und Filmschaffender in Berlin. Sein Dokumentarfilm Wie ich lernte, die Zahlen zu lieben (2014) lief auf vielen internationalen Festivals. Seit 2016 ist er im Vorstand der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V. tätig. Im Jahr 2017 erschien seine Autobiografie Der Zahlendieb ‒ Mein Leben mit Zwangsstörungen.

Bücher