Leider nein, leider gar nicht

Warum Gewinner Nein sagen und Verlierer für alles offen sind

Softcover, 224 Seiten
voraussichtlich ab Mai 2021 lieferbar.
Gewicht: 292 g
ISBN: 978-3-95972-452-4
18,00
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Mai 2021
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die Welt zerrt an uns! Um den Erwartungen unseres Umfeldes gerecht zu werden und bloß niemanden zu enttäuschen, hetzen wir von früh bis spät durch die Gegend und gehen einen Kompromiss nach dem anderen ein, bis wir am Ende eines Tages fix und fertig in den Spiegel schauen und uns selbst nicht mehr erkennen.

Damit ist jetzt Schluss: Schluss mit Fremdbestimmung, Selbstzweifeln und falschen Kompromissen. Carlo Reumont zeigt, wie einfach es ist, ein glückliches und authentisches Leben zu führen: Man muss sich nur trauen, Nein zu sagen – und es aushalten, dass andere einen dafür nicht mögen, man sich aber selbst wieder im Spiegel erkennt.

Über Carlo Reumont

Carlo Reumont
Carlo Reumont (Jahrgang 1984) ist Trainer für Zeitmanagement und Selbstorganisation. 2016 absolvierte er an der LMU in München seinen Master in Philosophie. Sein Interesse an Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung führte ihn zum Schreiben. 2017 erschien sein erstes Buch 10 Dinge, die du nach dem Abitur nicht tun solltest (Schwarzkopf&Schwarzkopf Verlag).

NEWSLETTER FINANZBUCH VERLAG

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.