Vintage-Frisuren

Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für spektakuläre Looks

Softcover, 128 Seiten
Erschienen: April 2016
Gewicht: 408 g
ISBN: 978-3-86882-669-2
16,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

20er-Jahre-Silvesterpartys, Vintage-Klamotten, Retro-Bikes: Der Stil vergangener Tage ist angesagter denn je. Auch vor den Frisuren macht der Trend nicht halt. So bietet dieses Buch die besten Tipps und Tricks rund ums Thema Haare: Von den Wasserwellen der glamourösen Golden Twenties bis hin zu den kunstvollen Hochsteckfrisuren der rebellischen 1960er werden die beliebtesten Frisuren vergangener Jahrzehnte vorgestellt. Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie zahlreiche Tricks machen es möglich, die etwas anderen Looks zu Hause selbst nachzustylen. Neben einer Geschichte der Beauty-Trends des jeweiligen Jahrzehnts findet sich auch eine Liste der Must-have-Haarprodukte sowie Tipps für die Wahl der richtigen Accessoires, um bei jeder Gelegenheit mit dem perfekten Vintage-Style glänzen zu können.

Über die Autoren

Emma Sundh
Emma Sundh arbeitet als freie Journalistin (Schwerpunkt Zeitgeschichte), betreibt einen eigenen Vintage-Blog (emmasvintage.se) und ist als Illustratorin tätig. In den letzten sieben Jahren hat sie für viele verschiedene Magazine Artikel geschrieben, am häufigsten für die schwedische Modezeitschrift Damernas Värld.
Sarah Wing
Sarah Wing ist eine renommierte Vintage-Haarstylistin. Sie hat wahre Meisterwerke für eine Vielzahl an Veröffentlichungen gezaubert. Außerdem bietet sie gefragte Kurse über das Stylen von Vintage-Frisuren in ihrem eigenen Salon in Stockholm an.
Martina Ankarfyr
Martina Ankarfyr ist nicht nur die Fotografin hinter Vintage-Frisuren, sondern auch hinter Büchern wie Vintageparty, Pärlans konfektyr und StikkiNikki Icepops. Ihre eleganten Fotos passen perfekt zum Vintage-Stil dieses Buches.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.