Standard-Autorenbild

Autorenprofil

Jens Schadendorf

Jens Schadendorf ist Unternehmer, Berater und Autor. Er studierte Politische Ökonomie, Betriebs-wirtschaft und Entwicklungsökonomie in Hamburg, Singapur, Bangkok und Fribourg (Schweiz) und war danach lange Programmleiter, u. a. der Verlage Gabler und Econ. Zusammen mit Christoph Lütge ist Schadendorf auch Herausgeber der neuen »Edition Debatte« und forscht am Peter Löscher-Stiftungslehrstuhl der TU München. Bei Redline erschien zuletzt sein vielbeachtetes Buch Der Regenbogen-Faktor. Er lebt in München.

Bücher