Jeden Tag wurde ich dicker und müder

Mein Leben mit Hashimoto

Softcover, 176 Seiten
Erschienen: April 2013
Gewicht: 220 g
ISBN: 978-3-86882-426-1
16,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Schlafstörungen, Depressionen, unkontrollierte Gewichtszunahme, plötzlich auftretende Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Haarausfall – erkennen Sie sich in diesen Beschwerden wieder? Dann sind Sie möglicherweise eine von 10 Millionen Deutschen, die an Hashimoto-Thyreoiditis leiden, einer Autoimmunerkrankung, in deren Verlauf der Körper die eigene Schilddrüse angreift und letztlich zerstört. Und wahrscheinlich haben Sie noch keinen Mediziner gefunden, der Ihnen helfen kann, denn die Symptome sind so umfangreich wie unspezifisch. Vanessa Blumhagen durchlitt eine dreijährige Odyssee zu unterschiedlichsten Ärzten und erhielt eine Menge falscher Diagnosen, bis man endlich herausfand, was ihr fehlte. Doch auch die Behandlung stellte sich als relativ kompliziert heraus, denn kein Mediziner wusste genau, was zu tun war. So suchte sich die Journalistin Hilfe bei amerikanischen Experten, recherchierte in Internet-Foren und probierte vieles aus, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. In ihrem Buch hat sie alle Erfahrungen zusammengefasst, erzählt von ihrem Leidensweg, ihrer Hartnäckigkeit und davon, was ihr schließlich geholfen hat.

DEUTSCHLANDS ERSTE ONLINE-THERAPIE GEGEN HASHIMOTO-THYREOIDITIS :
hashimoto-behandeln.de

Über den Autor

Vanessa Blumhagen
Vanesa Blumhagen, geboren 1977, ist in der Welt der Prominenten zu Hause. Nach Stationen als Redakteurin bzw. Ressortleiterin bei den Magazinen Frau im Spiegel, Revue und Grazia arbeitet sie mittlerweile als Moderatorin bei RTL Punkt 6 und RTL Punkt 9 sowie als freie Journalistin für BILD, Bunte, RTL, Closer u. v. m. Als sie Anfang 30 war, wurde bei ihr das Hashimoto-Syndrom festgestellt. Sie lebt mit ihrem Mann in Hamburg.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.