Wehr dich!

Wie du gefährliche Situationen erkennst und Angriffe abwehrst

Softcover, 240 Seiten
Erschienen: April 2017
Gewicht: 732 g
ISBN: 978-3-86883-550-2
19,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Die Ereignisse der Silvesternacht 2015/16 in Köln haben das Thema Sicherheit für Frauen und Mädchen aktueller werden lassen denn je. Viele heikle Situationen können entschärft werden, wenn man sich nicht einschüchtern lässt und notfalls die geeigneten Selbstverteidigungsmethoden anwendet. Der Kampfsportexperte und Bestsellerautor Christoph Delp vermittelt auf einfache und verständliche Weise, wie Frauen Gefahren frühzeitig erkennen und vermeiden können. Er weiß, wie man sich im Ernstfall am besten verhält oder Konflikte verbal lösen kann, wie man Hilfe hinzuholt oder welche Alltagsgegenstände zur Verteidigung verwendet werden können. Zudem zeigt er auf, welche Waffen in Deutschland zugelassen sind und wie man sie einsetzt, ohne sich selbst Schaden zuzufügen. Er vermittelt, dass zur optimalen Selbstverteidigung mentale und körperliche Fähigkeiten, Prävention und Aktion gehören. Zudem gibt er einen Überblick über Hilfseinrichtungen und die wichtigsten Auswahlkriterien für Selbstverteidigungskurse.
Dieser Ratgeber enthält alles, was Frauen und Mädchen über Selbstbehauptung und Selbstverteidigung wissen müssen, um allezeit sicher auf unseren Straßen unterwegs zu sein.

andere Ausgaben

Über den Autor

Christoph Delp
Christoph Delp ist Trainer für Functional Fitness und Kampfsport. Schon als Jugendlicher begann er mit dem Kampfsport- und Fitnesstraining. Von 1995 bis 2001 ließ er sich in Thailand zum Muay-Thai-Trainer ausbilden und gründete und leitete dort einen Kampfsportverein. Er hat viele erfolgreiche Bücher in den Themenbereichen Fitness und Kampfsport verfasst. Beim riva Verlag sind von ihm Medizinball-Training (2015) und Funktionelles Hanteltraining (2016) erschienen.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.