Unnützes Bundesligawissen

Alles, was man in der Sportschau nicht erfährt

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: August 2017
Gewicht: 248 g
ISBN: 978-3-7423-0417-9
9,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Wer war der jüngste Spieler der Bundesligageschichte? Und wer war der älteste? Wer kann auf die längste Bundesligakarriere zurückblicken? Was waren die verrücktesten Verletzungen – auf und abseits des Fußballplatzes? Welcher Spieler hält den Eigentorrekord? Wer schoss den härtesten Ball? Wie kam Thorsten Frings zu seinem Spitznamen „Lutscher“? Was bekommt man, wenn man in einer Bremer Kneipe einen – nach dem gleichnamigen Schiedsrichter benannten – „Ahlenfelder“ bestellt?
Die Bundesliga hat seit ihrer Gründung 1963 unzählige – teilweise auch skurrile – Rekorde, Legenden, Anekdoten und Helden kreiert. Amüsant, verblüffend, mal abseitig, mal trivial, oft unnütz, aber immer interessant sind die Fakten und Geschichten über die Bundesliga und ihre wichtigsten Vereine in diesem Buch. Wer am Stammtisch mitreden will, kommt an diesem Meisterwerk nicht vorbei.

andere Ausgaben

Über den Autor

Filippo Cataldo
Filippo Cataldo, geboren 1980 in München, ist Sportchef bei der Schwäbischen Zeitung. Zuvor war er acht Jahre Sportredakteur bei der Abendzeitung und als freier Journalist tätig. Er schrieb unter anderem für sport1.de, die Süddeutsche Zeitung, Sport Bild und die Gazzetta dello Sport, vor allem über Fußball und Motorsport.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.