Homers Odyssee

Die Simpsons und die Literatur

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: September 2018
Gewicht: 291 g
ISBN: 978-3-7423-0634-0
14,99
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die Simpsons haben sich über mehr als 600 Episoden auch bei uns zu einem Kult entwickelt. Ganze Generationen sind mit der gelben Familie aufgewachsen, Zitate wie „Nukular“ sind allseits bekannt und die vielen Fanartikel finden reißenden Absatz.

Dieses Buch beleuchtet einen ganz besonderen Aspekt: die literarischen Anspielungen in der Serie. Hiervon gibt es reichlich, Shakespeare taucht ebenso auf wie Edgar Allan Poe, Mark Twain, Ernest Hemingway oder Joanne K. Rowling – und nicht zuletzt spricht der Name der Hauptfigur Homer für sich.

Ein Buch für alle Fans, die mehr über die Hintergründe der Serie erfahren möchten.

Über den*die Autor*in

Mathias Liegmal (geb. Hansen) wurde 1990 in Berlin geboren und gehört damit zur Generation der Digital Natives. Er schreibt seit Jahren für verschiedene Medien über Musik und hat Kulturwissenschaften in Frankfurt (Oder) und Literaturwissenschaften in Paderborn studiert, wo er seitdem lebt. 2018 erschien sein Buch Homers Odyssee: Die Simpsons und die Literatur im riva Verlag.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.