Intervallfasten mit dem Thermomix®

Die besten Rezepte für alle Arten des Kurzzeitfastens: 5:2, 16:8, 1-Tages-Diät und viele mehr

Softcover, 176 Seiten
voraussichtlich ab Dezember 2018 lieferbar.
ISBN: 978-3-7423-0706-4
14,99 €
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Dezember 2018
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Sie möchten abnehmen, haben aber keine Zeit für komplizierte Diäten? Dann ist intermittierendes Fasten genau das Richtige für Sie. Dieses Konzept ist laut neuester Wissenschaft sehr wirkungsvoll und gesund und dabei ganz einfach umzusetzen: Je nach Modell wählen Sie zwischen täglichen Essenspausen oder ganzen Fastentagen. Bei der 5:2-Diät beispielsweise essen Sie an 5 Tagen in der Woche, was Sie wollen – an den anderen 2 Tagen ist jeweils eine Mahlzeit mit 500 bzw. 600 Kalorien vorgesehen, die wenig Kohlenhydrate und viel Protein enthält. Der Thermomix® unterstützt Sie bei der Zubereitung der Mahlzeiten, damit es noch unkomplizierter wird.
Dieses Kochbuch bietet über 80 Rezepte für die Fastentage. Genaue Nährwertangaben machen das Abnehmen zum Kinderspiel.

Alle Rezepte wurden mit dem Thermomix® TM5 entwickelt und getestet. Unabhängig recherchiert, nicht vom Hersteller beeinflusst.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.thermomix-fans.de

Über den Autor

Doris Muliar
Doris Muliar, gebürtige Österreicherin, ist Journalistin für Hörfunk, Fernsehen und Verlage. Seit Mitte der 90er-Jahre schreibt sie Bücher mit dem Schwerpunkt gesunde Ernährung und entwickelt die Rezepte dafür. Im riva Verlag hat sie bereits an den beiden Bestsellern Low-Carb (mit Dr. Nicolai Worm) und 2 Tage Diät sind genug: Das Rezeptbuch sowie Der 28-Tage-Plan gegen Entzündungen (beide mit Dr. Dr. Michael Despeghel) mitgewirkt sowie zahlreiche Bücher und Kalender zum Kochen mit dem Thermomix® herausgebracht, darunter der Bestseller Abnehmen mit dem Thermomix®.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.