Abgründe der Medizin

Die bizarrsten Arzneimittel und kuriosesten Heilmethoden der Geschichte

Hardcover, 352 Seiten
Erschienen: August 2019
Gewicht: 666 g
ISBN: 978-3-7423-0716-3
19,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Eine schaurig-schöne Reise durch die Abgründe der Medizingeschichte – rezeptfrei und mit Gänsehautgarantie!

Wieselhoden als Verhütungsmittel, Aderlass gegen Blutverlust oder glühende Eisen bei Liebeskummer: Aus heutiger Sicht mögen solche Behandlungsmethoden völlig absurd erscheinen. Aber es gab Zeiten, da glaubte man fest an ihre Wirkung. Entweder weil man wissenschaftliche Erkenntnisse bewusst ignorierte oder die Medizin einfach noch nicht so weit war. Dieses reich bebilderte Buch ist ein ebenso informatives wie unterhaltsames Sammelsurium dessen, was den Menschen im Laufe der Jahrhunderte fälschlicherweise als Heilung versprochen wurde – und nicht selten das genaue Gegenteil bewirkte.

Über die Autoren

Lydia Kang ist Ärztin für Innere Medizin und Autorin. Sie hat bereits mehrere Bücher im Belletristikbereich sowie Artikel in wissenschaftlichen Magazinen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Omaha, USA.
Nate Pedersen ist freier Journalist und Autor. Seine Arbeiten sind bereits in zahlreichen Magazinen und Zeitungen erschieden, unter anderem im Guardian. Er lebt mit seiner Frau in Oregon, USA.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.