Gesundes Hundefutter selbst gemacht

Die 55 besten Rezepte

Softcover, 96 Seiten
Erschienen: Oktober 2019
Gewicht: 278 g
ISBN: 978-3-7423-1125-2
9,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Gesunde Ernährung ist wichtig – auch für unsere vierbeinigen Familienmitglieder! Wer den Versprechen der Futtermittelindustrie misstraut und seinen Hund hochwertig und dennoch preisgünstig ernähren möchte, findet in diesem Buch den idealen Ratgeber. Frische Mahlzeiten aus Fleisch und Gemüse oder Hundekekse als kleine Lernhilfe bei Training und Spiel lassen sich im Handumdrehen zubereiten. Die Rezepte berücksichtigen auch häufige gesundheitliche Probleme des Hundes wie Unverträglichkeiten, Übergewicht oder Arthrose und gehen auf die besonderen Anforderungen in den verschiedenen Altersstufen ein.
Wer das Beste für seinen Hund will, sollte ihn ohne Zusatzstoffe, Farbstoffe und Zucker ernähren – mit diesem Buch geht das schnell und einfach.

Über die Autoren

Charly Till
Charly Till ist Verfahrens- und Wirtschaftsingenieur. Im Jahr 2000 entdeckte er seine Liebe zum Kochen als Ausgleich zum Alltagsstress. Als der Thermomix® im Haus Einzug hielt, verglich er ihn sogleich mit einem „Mini-Pulper“, der in der Papierherstellung verwendet wird, und war begeistert von seiner Vielseitigkeit. Ein paar Jahre später veröffentlichte er dann seine ersten Kochbücher für Männer und fürs Grillen. Immer wenn es seine Zeit erlaubt, steht er in der Küche am Thermomix und testet neue Rezepte. Seine Anleitungen sind auch für Ungeübte leicht nachvollziehbar. Bei riva sind bereits seine Bücher Kochen für Kerle mit dem Thermomix® sowie Das Grillbuch für den Thermomix® erschienen.
Janosch Engler
Janosch Engler ist seit 2013 im Verlagswesen beschäftigt. In seiner Freizeit interessiert er sich sehr für die Themen Ernährung und Hunde. Er ist Koautor verschiedener Kochbücher.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.