Köstlich kochen mit Tee

Einfache und inspirierende Rezepte

Softcover, 128 Seiten
Erschienen: August 2013
Gewicht: 146 g
ISBN: 978-3-942772-76-1
4,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Immer nur Rotwein ist langweilig!

Fonds und Sude aus Tee - einfach und raffiniert.

In diesem neuen Auroris-Taschenbuch geht es um Tee. Aber nicht zu Plätzchen und Kuchen - sondern zum Verfeinern von Saucen, zum Ablöschen von Braten, zum Dünsten, Garen und Marinieren von Fleisch, Fisch und Gemüse sowie als einzigartiger Gaumenkitzel in Suppen, Rohkost und Desserts. Raffinierte Fonds und Sude aus grünem, weißem, schwarzem, Früchte-, Kräuter- oder Rooibostee laden dazu ein, auch klassische Rezepte einmal völlig neu zu entdecken. Ein gesundes, supermodernes und inspirierendes Kochvergnügen. Da vermisst niemand den Wein im Bratenfond!

Einige Rezeptbeispiele aus dem Inhalt:
- In Löwenzahntee geschmorte Endivie.
- Kaninchen in Bockshornkleeteesauce.
- Garnelensuppe mit Lapacho.
- Rooiboseintopf mit weißen Bohnen.

- Genussrezepte auf hohem kulinarischem Niveau.
- Faszinierend aromatische Kreationen - durch die Konzentration auf Tees und Kräutersude.
- Wunderschön fotografiert und geschrieben.
- Ein echtes »Geschenk-Taschenbuch«!

Über die Autoren

Tanja Bischof (jetzt Major), Jahrgang 1971, ist gelernte Köchin, die Erfahrung in mehreren Sterne- und Gourmetküchen sammeln konnte. Seit 1994 hat sie sich auf Foodfotografie für Kochbücher, Zeitschriften und Werbung spezialisiert (www.tanja-major.de).
Harry Bischof, Jahrgang 1962, ist Foodfotograf aus Liebe zum Kochen. Neben wirklich allem Essbaren fotografiert und porträtiert er auch berühmte Köche und Genießer. Seit 1985 betreibt er sein Fotostudio L’Eveque in der Münchner Innenstadt.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.