Das Buch der zu Unrecht vergessenen Bräuche

Vom Recht der ersten Nacht bis zum Duell

Softcover, 192 Seiten
Erschienen: März 2020
Gewicht: 234 g
ISBN: 978-3-7423-1338-6
14,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Dort die eiskalte Welt der Computer, wo täglich eine neue digitale Sau durchs Dorf getrieben wird. Hier wir Menschen, die Vertrautes brauchen, die gute alte Zeit, Sitten und Gepflogenheiten, die uns mitnehmen in die kollektive Geborgenheit. Doch was ist geschehen, was haben wir getan, was nicht alles vergessen? Wie viel Ruhm und Ehre fehlen uns, seit zwar der digitale Führerschein, aber nicht mehr der Ritterschlag Teil unseres Lebens ist? Wie viel Adel und Größe, seit wir unser Recht nicht mehr im Duell mit blanker Waffe verteidigen? Es wird Zeit, die alten Bräuche aus den vermoderten Schatztruhen der Menschheitsgeschichte hervorzuzerren!

Über den Autor

Norbert Golluch, geboren 1949, arbeitete zunächst als Grundschullehrer, bevor er sich – nach einigen Jahren als Verlagslektor und Redakteur einer Satire-Zeitschrift – als Autor selbstständig machte. Zu seinen zahlreichen Bestsellern gehört zum Beispiel 555 populäre Irrtümer. Norbert Golluch wohnt und arbeitet im Bergischen Land in der Nähe von Köln.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.