Immer wieder Gerner

Mein Leben als Bösewicht der Nation

Hardcover, 224 Seiten
Erschienen: September 2020
Gewicht: 411 g
ISBN: 978-3-7423-1215-0
19,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Rechtzeitig zu seinem 60. Geburtstag blickt Wolfgang Bahro auf sein bisheriges Leben zurück, in dem Rechtsanwalt Jo Gerner eine besonders große Rolle spielt. Diesen Juristen mit einem fatalen Hang zu ungesetzlichen Handlungen verkörpert Bahro in der Kultserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten seit 1993. Und zwar so gut, dass er damit zum Publikumsliebling wurde. Obwohl es ein Leben vor Gerner gab und sogar eines neben ihm gibt, in dem Bahro erfolgreich Theater spielt und eigene Kabarettprogramme aufführt, überstrahlt dieser Typ alles. Wolfgang Bahro ist immer wieder Gerner und spricht jetzt ganz offen über sein Leben als Bösewicht der Nation.

Über die Autoren

Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro, 1960 geboren, studierte zunächst Psychologie/Germanistik, bevor er ein Schauspielstudium begann, das ihm erste Engagements an Berliner Bühnen bescherte. Es folgten Film- und Fernsehauftritte und schließlich das Angebot, in einer täglich ausgestrahlten Serie eine Hauptrolle zu übernehmen: Anwalt Dr. Jo Gerner bei »Gute Zeiten – Schlechte Zeiten«, den Bahro seit 28 Jahren verkörpert.
Andreas Kurtz
Andreas Kurtz, 1966 geboren, ist Vater zweier Söhne und seit 31 Jahren glücklich verheiratet. 26 Jahre schrieb er die Gesellschaftskolumne der Berliner Zeitung. Im Berliner Wintergarten Varieté moderiert er die Talkshow Kurtz auf der Couch. Mit den früheren TV-Kommissaren Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler schrieb er das Buch Herbert & Herbert – Mit Dir möchte ich nicht verheiratet sein!.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.