Meine Fresse, das ist ganz großes Kino

Neue Redewendungen und ihre Herkunft – warum wir sagen, was wir sagen

Softcover, 144 Seiten
voraussichtlich ab Oktober 2020 lieferbar.
ISBN: 978-3-7423-1448-2
6,99
inkl. MwSt.
Geplanter Liefertermin
Oktober 2020

Aus dem Inhalt

Wer kennt das nicht: Da geht man in die Buchhandlung seines Vertrauens, um die Angebote abzuchecken, und sackt on the fly den aktuellen Bestseller ein. Bingo! Wer dann aber an der Kasse befürchtet, übelst abgezockt zu werden, und so einen Hals kriegt, hat einfach nicht verstanden, dass er am Ende des Tages Geld in die Hand nehmen muss. Das Leben ist schließlich kein Ponyhof. Norbert Golluch deckt in seinem neuen Buch die Herkunft moderner Redewendungen auf und erklärt deren Entstehung und Bedeutung. Und das ist zum Glück kein Fail, sondern ganz großes Kino.

Über den Autor

Norbert Golluch, geboren 1949, arbeitete zunächst als Grundschullehrer, bevor er sich – nach einigen Jahren als Verlagslektor und Redakteur einer Satire-Zeitschrift – als Autor selbstständig machte. Zu seinen zahlreichen Bestsellern gehört zum Beispiel 555 populäre Irrtümer. Norbert Golluch wohnt und arbeitet im Bergischen Land in der Nähe von Köln.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.