Schnelligkeit beginnt im Gehirn

Mit Neuroathletik das Reaktionsvermögen verbessern und die Schnelligkeitsleistung optimieren

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: Oktober 2021
Gewicht: 865 g
ISBN: 978-3-7423-1844-2
25,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Schnelligkeit ist oft der ausschlaggebende Faktor, der im Sport über Sieg oder Niederlage entscheidet. In welchem Ausmaß Schnelligkeit vom Gehirn wahrgenommen und durch den Körper umgesetzt wird, ist an zentralnervöse und technisch-koordinative Steuerungsprozesse gebunden. Nur wenn das Gehirn eine Situation als sicher einstuft, lässt es eine optimale Schnelligkeitsentwicklung zu. Lars Lienhard, der führende deutsche Experte für neurozentriertes Training, zeigt in seinem dritten Buch zum Neuroathletiktraining, wie Sportler ihr Schnelligkeitstraining über die neuronalen Grundlagen auf ein neues Level heben können. Dafür erklärt er neben den wichtigsten technischen Voraussetzungen die effizientesten Methoden, um das volle Potenzial dieses spezifischen Ansatzes zu nutzen und Wahrnehmungsgeschwindigkeit, Reaktionsvermögen und Laufschnelligkeit deutlich zu verbessern. Die über 70 bebilderten Übungen sind verständlich dargestellt und leicht umzusetzen. Spezielle Pläne helfen, das Training zu optimieren und Spitzenleistung zu erreichen.

Über Lars Lienhard

Lars Lienhard
Lars Lienhard, Pionier des Neuroathletiktrainings, arbeitet als Trainer, Berater und Ausbilder im Spitzensport. Der Sportwissenschaftler und ehemalige Leistungssportler ist der führende Experte für neurozentriertes Training in Europa. Er hat zahlreiche Athleten auf die Olympischen Spiele vorbereitet und unterstützt als Trainer und Berater Vereine und Verbände bei sportlichen Großveranstaltungen und in konzeptionellen Fragen. So war er unter anderem als Trainer 2014 bei der FIFA Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio. 2018 erschien im riva Verlag sein Grundlagenbuch Training beginnt im Gehirn.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.