Aus dem Windschatten

Wie ich den Radsport lieben und das Siegen lernte

Softcover, 224 Seiten
Erschienen: Oktober 2021
Gewicht: 294 g
ISBN: 978-3-7423-1850-3
18,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Die Sportwelt kennt André Greipel als explosiven Sprinter, der zahlreiche Rennen auf den letzten Metern für sich entschieden hat. Der Rostocker hat seinen Kindheitstraum wahr gemacht, wurde einer der weltbesten Rennradfahrer und hat viele Etappen bei Tour de France, Giro d'Italia und Spanien-Rundfahrt gewonnen. Nun befindet er sich im Finale seiner Karriere. Seine Autobiografie berichtet von großen Erfolgen, legendären Rennen, harten Konkurrenten und gibt spannende Einblicke hinter die Kulissen des Profiradsports. Außerdem zeichnet Greipel darin die menschliche Seite des Profisports nach und zeigt, wie viel harte Arbeit hinter seinem Erfolg im Straßenradsport steckt und dass es einer großen Bereitschaft bedarf, auch gegen Widerstände beharrlich seinen eigenen Weg zu verfolgen.

Über André Greipel

André Greipel, geboren 1982 in Rostock, ist ein deutscher Radprofi. Er zählt zu den besten Straßensprintern seiner Generation. In den vergangenen 17 Jahren feierte er 158 Siege, darunter 11 Etappensiege bei der Tour de France. Zweimal (2015 und 2016) gewann er die prestigeträchtige Zielankunft auf den Champs-Élysées. Während der Tour de France 2021 gab er bekannt, seine erfolgreiche Karriere zum Ende des Jahres zu beenden. Greipel lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Hürth.

Über Tim Farin

Tim Farin, geboren 1976 in Troisdorf, schreibt seit 2005 als freier Journalist über den Radsport. Für das Magazin TOUR liefert er Interviews und Reportagen aus dem Profisport und von Hobbyrennen. Der Absolvent der Deutschen Journalistenschule ist selbst aktiver Rennradfahrer und veröffentlichte bereits zwei Bücher über diesen faszinierenden Sport. Tim Farin lebt mit Frau und zwei Töchtern in Köln.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.