Junge weiße Männer

Was ich als Mann zur neuen Männlichkeit zu sagen habe

Softcover, 200 Seiten
Erschienen: Mai 2022
Gewicht: 230 g
ISBN: 978-3-7423-2083-4
12,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

»Ich möchte ein guter, moderner, junger – und später auch alter – weißer Mann sein. Ich möchte mich dem stellen, was Generationen vor mir auf groteske Weise falsch gemacht haben, und dem, was ich mir selbst vorwerfen muss. Ich möchte zuhören, verstehen, ändern – ohne darum gebeten zu werden, ich will es tun, weil es mir selbst wichtig ist.«
Wie wurde ich der Mann, der ich bin? Was bedeutet es, Mann zu sein in Zeiten von Wokeness? Ist die Männlichkeit noch zu retten? Antworten sucht der Autor in persönlichen, unterhaltsamen Geschichten, in denen sich der Millennial-Hetero-Mann und alle, die ihn umgeben, wiederfinden können.

Über Julian Witzel

Julian Witzel wurde 1982 in Fulda geboren. Nach seinem Studium der Germanistik arbeitete er als Songtexter, Musiker und Creative Director in der Werbebranche. Darüber hinaus schreibt er als Journalist für die »WELT AM SONNTAG«.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.