Warum nur einen lieben, wenn ich alle haben kann?

Bekenntnisse einer Nymphomanin

Hardcover, 240 Seiten
Erschienen: April 2015
Gewicht: 412 g
ISBN: 978-3-86883-529-8
16,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar

Aus dem Inhalt

Eine Frau nimmt sich, was sie will … und Kerstin will immer. Denn Kerstin Scholz ist Nymphomanin. Sie ist Mitte 40 und lebt ihre Leidenschaft. Mit flüchtigen Bekannten, heißen Affären, mit reinen Sex-Dates. Dabei weiß Kerstin, dass der unstillbare Hunger nach Sex eine Sucht ist, der Hinweis auf einen ganz anderen, verborgenen Mangel. Doch sie hat gelernt, damit umzugehen, ja, ihre »Krankheit« zu lieben. Multiple Orgasmen, weibliche Ejakulation, Traummänner und Nieten im Bett, Unterwerfungsspiele und Blindsex – nichts, was Kerstin nicht schon erlebt hätte. Sie gibt sich hin, sie verletzt und wird verletzt. Sie verliert durch eine Krankheit ihre Lust und findet sie wieder. Sie lebt den Traum der absoluten Freiheit, der unbegrenzten Möglichkeiten. Ein Leben, von dem auch die »Normalos« so vieles lernen können.

andere Ausgaben

Über die Autoren

Jonas Lindberg, Jahrgang 1971, arbeitet seit vielen Jahren als erfolgreicher Journalist und Autor. Er lebt in München und musste während der sehr angenehmen Zusammenarbeit mit Kerstin Scholz immer wieder dieselbe Antwort auf dieselbe Frage geben: »Nein! Sie hat nicht versucht, mich zu verführen …«

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.