Faszien-Release zur Verbesserung der Körperhaltung

Für Beweglichkeit, Stabilität und Schmerzfreiheit

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: November 2015
Gewicht: 1151 g
ISBN: 978-3-86883-733-9
29,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

James Earls und Thomas Myers kombinieren in diesem Buch Techniken der manuellen Behandlung mit der Methode der Strukturellen Integration, die auf neuesten Erkenntnissen zu den Eigenschaften des menschlichen Bindegewebes gründet. Dieses Gewebe, die Faszien, spielen eine bedeutende Rolle für Halt, Stabilität und Beweglichkeit des Körpers. Durch fachkundige Diagnose und gezielte Manipulation des myofaszialen Gewebes können Therapeuten bei ihren Patienten viele chronische Verspannungen lösen und Bewegungseinschränkungen und Schmerzen dauerhaft beheben.

Das Buch wendet sich an alle, die in der Körperarbeit tätig sind und die manuelle Behandlungsformen anbieten. Es zeigt Physiotherapeuten, Osteopathen, Chiropraktikern und Massagetherapeuten, wie sie die Körperhaltung ihrer Klienten professionell analysieren und einen gezielten Therapieplan entwerfen können. Es bietet eine Einführung in die Anatomie des myofaszialen Gewebes und dessen Rolle für Körperhaltung und Motorik sowie einfach anzuwendende Release-Techniken für alle Körperregionen.

andere Ausgaben

Über die Autoren

Thomas Myers
Thomas Myers praktiziert seit über 30 Jahren die Therapie der Strukturellen Integration. Er ist der Autor des revolutionären Standardwerks Anatomy Trains: Myofasziale Leitbahnen und vieler Fachartikel sowie Geschäftsführer von Kinesis, Inc., das weltweit Zertifizierungen in Struktureller Integration und Weiterbildungen für Manual- und Bewegungstherapeuten anbietet.
James Earls
James Earls hat eine Ausbildung zum Körpertherapeuten absolviert und bei Thomas Myers studiert. Heute leitet er das Institut Ultimate Massage Solutions and Kinesis UK in Belfast, das auf Therapien nach der Anatomy-Trains-Methode sowie auf Faszien-Release und Strukturelle Integration spezialisiert ist. Er ist ein bekannter Referent und schreibt regelmäßig Fachartikel zum Thema Körperarbeit.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.