Faszien-Fitness – erweiterte und überarbeitete Ausgabe

Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport

Softcover, 288 Seiten
Erschienen: November 2018
Gewicht: 780 g
ISBN: 978-3-7423-0252-6
19,99 €
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Wer in Alltag und Sport beweglich, vital und schmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun! Diese Erkenntnis gilt mittlerweile in Physiotherapie, Sportwissenschaft und Medizin als anerkannt. Denn in den letzten Jahren hat sich hier enorm viel getan. Das muskuläre Bindegewebe spielt eine große Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit: Die sogenannten Faszien übertragen die Kraft der Muskeln, kommunizieren mit dem Nervensystem, dienen als Sinnesorgan, sorgen für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe und bilden die Grundlage für eine schöne Körperform.

Was man bisher nur Muskeln zutraute, kann auch das Bindegewebe: Es reagiert auf Belastung und Reize und wenn Faszien verfilzen oder verkleben, können Schmerzen und Bewegungsprobleme die Folge sein. Die Faszien sollten deshalb gezielt trainiert werden – 10 Minuten zweimal in der Woche genügen!

Der Faszienforscher und Rolfing-Therapeut Robert Schleip zeigt in diesem komplett überarbeiteten Bestseller, wie sich ein praktisches Übungsprogramm für den Alltag umsetzen lässt. Er berichtet über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Forschung und klärt auf, welche Methoden und Geräte am effektivsten für die Faszienbehandlung sind und welche eher schaden statt nutzen. Diese Erkenntnisse spielen bereits heute eine wichtige Rolle im Bereich der Physiotherapie und werden zukünftige Behandlungstechniken weiterhin beeinflussen.


Über die Autoren

Robert Schleip
Robert Schleip gilt als führender Faszienforscher Deutschlands. Er ist promovierter Humanbiologe, Certified Rolfer und Diplom-Psychologe. Zusammen mit Wissenschaftlern und Therapeuten arbeitet er in einem weltweiten Netzwerk an der Erforschung des muskulären Bindegewebes und leitet an der Universität Ulm seine eigene Forschungsgruppe, die Fascia Research Group. Zusätzlich arbeitet er als Manualtherapeut in eigener Rolfing-Praxis und hält international Vorträge zur Bindegewebsforschung sowie zu Physiotherapie, Trainingswissenschaft und Osteopathie.
Johanna Bayer
Johanna Bayer ist Wissenschaftsjournalistin und Autorin für Fernsehsendungen bei ARD, WDR und Arte sowie für Publikumsmagazine. Sie veröffentlicht regelmäßig zu medizinischen Themen, darunter Muskeln und Bewegung, Ernährung, Hirnforschung und Anthropologie und ist Koautorin der Bestseller Faszien-Fitness und Faszien-Krafttraining.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.