Gute Medizin, schlechte Medizin

Wie Sie sinnvolle Therapien von unnötigen und schädlichen unterscheiden lernen

Hardcover, 352 Seiten
Erschienen: Oktober 2018
Gewicht: 557 g
ISBN: 978-3-7423-0440-7
24,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Keine unnötigen Pillen mehr, keine Operation ohne Grund!

Glauben Sie, Ärzte haben allein Ihr Wohl als Patient im Blick? Dann wird Ihnen dieses Buch die Augen öffnen, denn die Wahrheit ist, dass unser Gesundheitssystem von vielfältigen wirtschaftlichen Interessen durchsetzt ist. Nicht zuletzt profitieren Ärzte, Krankenkassen und Pharmakonzerne auch von medizinischen Behandlungen, die dem Patientenwohl schaden.

Höchste Zeit also, dass Sie sich Grundlagenwissen über verbreitete Krankheiten und geeignete Therapien sowie Möglichkeiten der Selbstdiagnose aneignen. Zu diesem Zweck hat der renommierte Medizinforscher Peter C. Gøtzsche diesen umfassenden Wegweiser geschrieben, der alle üblichen medizinischen Behandlungen auf der Basis von Tausenden Studien auf ihre Wirksamkeit hin beurteilt. Werden Sie mithilfe dieses Handbuchs endlich zu einem mündigen Patienten!

Über den Autor

Prof. Peter C. Gøtzsche
Prof. Peter C. Gøtzsche ist Facharzt für Innere Medizin und war Professor für klinische Studien an der Universität Kopenhagen. Er ist Mitbegründer von Cochrane, einer Non-Profit-Organisation, die die wissenschaftlichen Grundlagen für Entscheidungen im Gesundheitssystem verbessern will. Sein Buch »Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität« wurde mit einem BMA Award ausgezeichnet.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.