Ischiasbeschwerden und das Piriformis-Syndrom

Einfache und effektive Techniken gegen Gesäß-, Bein- und Rückenschmerzen. Erweiterte, überarbeitete Ausgabe in Farbe

Softcover, 128 Seiten
Erschienen: Juli 2021
Gewicht: 276 g
ISBN: 978-3-7423-1843-5
15,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Fast jeder dritte Deutsche leidet an Rückenschmerzen, die bis in die Beine ausstrahlen können. Meist sind jedoch nicht die Bandscheiben der Auslöser, sondern eine Entzündung des Piriformismuskels, der auf den Ischiasnerv drückt und dadurch Beschwerden auslöst. Sporttherapeutin Katharina Brinkmann und Sportredakteur Nicolai Napolski, der selbst betroffen war, zeigen, wie man das Piriformissyndrom gezielt und nachhaltig selbst behandeln kann. Sie erklären einfach und anschaulich, wie die Beschwerden entstehen und wie die Schmerzen gelindert werden können. Ein eigens auf den Piriformismuskel zugeschnittenes Trainingskonzept mit 40 bebilderten Übungen hilft, verkürzte Muskeln zu dehnen, den Beckengürtel zu stärken und Haltungsschäden zu korrigieren.

Über Katharina Brinkmann

Katharina Brinkmann
Katharina Brinkmann ist Gründerin von YOU Yoga & More, Yogalehrerin und Personal Trainerin. Als Gesundheitswissenschaftlerin hat sie sich im Bereich Faszien und Beweglichkeit spezialisiert und gibt ihr Wissen in Schulungen, Beratungen und Vorträgen weiter. Für den riva Verlag hat sie bereits mehrere erfolgreiche Bücher geschrieben.�

Über Nicolai Napolski

Nicolai Napolski
Nicolai Napolski ist Chefredakteur von trainingsworld.com, dem großen deutschen Sportexpertenportal. Als begeistertem Snowboarder, Mountainbiker und Kletterer sind ihm Verletzungen nicht fremd. Nach einer wochenlangen Ärzte-Odyssee wurde bei ihm das Piriformissyndrom durch einen Physiotherapeuten diagnostiziert, und nachdem er feststellten musste, dass es noch relativ wenig Informationen darüber gibt, verfasste er gemeinsam mit Katharina Brinkmann dieses Buch.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.