Respekt ist alles

Was auf und neben dem Platz zählt

Hardcover, 224 Seiten
Erschienen: November 2021
Gewicht: 354 g
ISBN: 978-3-7423-1910-4
20,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Deniz Aytekin ist Deutschlands beliebtester Schiedsrichter. Die Fußballfans mögen sein sympathisches Auftreten. Die Profis schätzen seine natürliche Autorität und Fähigkeit, schwierige Entscheidungen auf empathische Weise zu vermitteln. Sie respektieren Aytekin – weil er ihnen Achtung und Menschlichkeit entgegenbringt. »Respekt ist alles«, sagt der erfahrene FIFA-Schiedsrichter. Er ist die Grundlage für ein gesellschaftliches Miteinander und dafür, dass ein Fußballspiel reibungslos abläuft und die Akteure sich auf das Wesentliche konzentrieren: die Schönheit des Spiels.

In seinem Buch gewährt Aytekin exklusive Einblicke in den Profifußball aus der Perspektive des Top-Schiedsrichters. Wie lassen sich unter höchstem Druck richtige Entscheidungen treffen? Welche Spielertypen schätzt er besonders – und weshalb? Wie können wir in Alltag und Beruf von seinem Erfahrungsschatz profitieren? Was bedeutet Fairness? Und wie können wir unser Zusammenleben respektvoller gestalten? Aytekins Einsichten stecken voller Werte, die weit über den Fußball hinausgehen.

Über Deniz Aytekin

Deniz Aytekin wurde 1978 in Nürnberg geboren. Er studierte berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre und ist hauptberuflich als Unternehmer tätig. Seit 2004 ist er Schiedsrichter des DFB, seit 2008 Bundesliga-Schiedsrichter, seit 2011 FIFA-Schiedsrichter. In der Saison 2018/19 wurde er vom DFB als Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet. Aytekin ist Familienvater und lebt in Oberasbach.

Über Andreas Hock

Andreas Hock
Andreas Hock wurde 1974 in Nürnberg geboren. Er brach sein Jura-Studium ab, um Journalist zu werden. Bei der Abendzeitung war er einer der jüngsten Chefredakteure Deutschlands. Seit 2011 ist der leidenschaftliche »Club«-Fan als Autor tätig und veröffentlichte mehrere Bestseller. Zuletzt erreichte er mit Und erlöse uns von den Blöden zusammen mit Monika Gruber die Nummer 1 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.