Mich bremst niemand aus

Wie ich trotz Behinderung ein Leben voller Sport und Abenteuer führe

Softcover, 240 Seiten
Erschienen: November 2022
Gewicht: 322 g
ISBN: 978-3-7423-2007-0
16,00
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

»Und wenn ich auf die Nase falle, dann ist das eben so. Dann steh ich auf und mach weiter!«, das ist das Motto von Johannes »Johnny« Grasser. Seit seiner Geburt leidet er an einer schweren Form von Tetraspastik und sollte eigentlich nicht in der Lage sein, eigenständig zu sitzen, zu stehen oder zu gehen. Doch Johnny betreibt mehr Sportarten als die meisten seiner Zeitgenossen. Egal ob beim Radfahren, Schwimmen, Skaten oder Klettern – Johnny ist der lebende Beweis dafür, dass mit Disziplin, beinhartem Training und unzerstörbarem Willen jeder seine persönlichen Ziele erreichen kann. Höchste Zeit, dass er von seinen Abenteuern berichtet: wie er als Kind schwarze Skipisten meisterte oder als Student 16 Kilometer bei den »Mud Masters« lief. Es sind Geschichten, die vor Lebensbejahung strotzen und die Johnny in dem ihm eigenen schwarzen Humor erzählt – selbst, wenn sie kritische Themen wie mangelnde Inklusion betreffen.

Über Johnny Grasser

Johnny Grasser
Johannes »Johnny« Grasser, 1989 in Bamberg geboren, leidet seit seiner Geburt an Infantiler Cerebralparese – einer beinbetonten Tetraspastik. Nach seinem Abitur absolvierte er ein Sportstudium an der TU München und ein Masterstudium an der Deutschen Sporthochschule Köln. Grasser übt diverse Sportarten aus und trainiert täglich mehrere Stunden.

Über Christoph Cöln

Christoph Cöln
Christoph Cöln studierte Literatur, Film und Politische Wissenschaften. Nach einem Volontariat bei der Evangelischen Journalistenschule in Berlin wechselte er zur »WELT«, wo er als Sportreporter von den Olympischen Spielen und der Fußball-WM berichtete. Derzeit arbeitet er als Chef vom Dienst beim Nachrichtenportal t-online.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Türkenstraße 89
80799 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.