Das ultimative Schlingentraining

Effizient funktionell trainieren. Mit über 170 Übungen

Softcover, 192 Seiten
Erschienen: September 2014
Gewicht: 522 g
ISBN: 978-3-86883-441-3
19,99
inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands

Aus dem Inhalt

Schlingen- oder Suspensionstraining ist eine hocheffiziente Methode des Bodyweight-Trainings mithilfe eines einfachen Gurtsystems, das an einem festen Punkt wie etwa einem Türrahmen fixiert wird. Im deutschsprachigen Raum hat sich in den letzten Jahren der TRX Suspension Trainer als Marktführer durchgesetzt – in Deutschland und Österreich ist er bereits in über 1500 Fitnesscentern zu finden und immer mehr Menschen trainieren auch zu Hause mit diesem schlichten Gerät, das ein Ganzkörperworkout auf höchstem Niveau erlaubt.
Dieses erste Buch zum TRX bietet über 170 Übungen verschiedener Intensitätsstufen für alle Körperbereiche und Zielgruppen, bebildert mit vielen Fotografien und anatomischen Illustrationen, darüber hinaus Expertentipps und Interviews mit Instruktoren, Therapeuten und Leistungssportlern.
Für eine optimale Regeneration nach dem Schlingentraining empfiehlt der Autor Dehnübungen mit dem Schlingentrainer und Bindegewebsmassagen mit Faszienrolle und Faszienkugel und präsentiert hierfür zahlreiche weitere Übungen.

Über den Autor

Marcel Doll
Marcel Doll hat Fitnessökonomie (B.A.) studiert und seinen Master in Gesundheitsmanagement und Prävention mit den Schwerpunkten Sportpsychologie und Stressmanagement abgeschlossen. Zudem hat er zahlreiche Weiterbildungen in den Bereichen Sport und Fitness absolviert. Er ist Mitbegründer von YOU Personal Training in Offenburg und dort als Personal Trainer tätig. Außerdem schreibt er für das Functional Training Magazin und Trainingsworld. 2014 erschien sein erstes Buch Das ultimative Schlingentraining – effizient funktionell trainieren im riva Verlag.

Personalisierte Produktinformationen

Pressekontakt

Münchner Verlagsgruppe GmbH
Presseabteilung
Nymphenburger Str. 86
80636 München
presse@m-vg.de

Für Ihre journalistische Arbeit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte besuchen Sie unseren Pressebereich für weitere Informationen.